Menu

KunstleiheHH

Kunstleihe HH

Kunstleihe HH

Kunstleihe HH

*** Bilder so einfach leihen wie Bücher! ***


Hamburg hat eine Kunstleihe! Kunstleihe?


Andernorts heißen sie Artotheken und sind – ganz wie Bücherhallen und Bibliotheken – Orte, an denen man sich Kunst leihen kann. Wir bieten eine große Auswahl an vorwiegend lokaler Kunst aus Harburg in verschiedenen Formaten, Materialien und Techniken.


Kunstleihe Hamburg e.V.
Meyerstraße 26
21075 Hamburg

Telefon: 040 / 300 969 48
E-Mail: kontakt@kunstleihe-hamburg.de

www.kunstleihe-harburg.de

Instagram:
https://www.instagram.com/kunstleihe/

Facebook:
https://www.facebook.com/KunstleiheHarburg/

3D exhibitions

  • Kunstleihe HH

    Kunst vor Ort! Ein Projekt der Kunstleihe Harburg

    01 Sep 2021 – 31 Dec 2021

    Herzlich Willkommen zur virtuellen Ausstellung "Kunst vor Ort!" der Kunstleihe Harburg! Ausstellungsbesuche waren durch die COVID19-Pandemie lange schwer planpar. Die Kunstleihe Harburg möchte helfen, sich neu - oder erneut - in der recht vielfältigen Harburger Kunstlandschaft zu orientieren und damit die kunst- und kulturschaffende und die kunstinteressierte Nachbarschaft zusammenbringen. Mit "Kunst vor Ort!" startete sie ein Programm, das Kunst-interessierten Einblick in Kunstprojekte und Arbeitsstätten von Künstler*innen und Kunstgemeinschaften aus der Nach-barschaft gewährt - analog und digital: Als es die Situation rund um die Pandemie wieder zuließ, wurden im Rahmen der "Kunst vor Ort!" - Rundgänge Gruppenführungen und Ausstellungsbesuche organisiert. Um die Arbeit lokaler Künstler*innen während der Pandemie - und natürlich auch darüber hinaus - sicht- und erfahrbar zu machen, rief die Kunstleihe Harburg diese virtuelle Galerie ins Leben, um den Ateierbesuchen und Interviews, die nicht analog stattfanden, sondern filmisch festgehalten wurden, Raum zu geben. Im vorderen Bereich des ersten Raums dieser Ausstellung wird also Einblick in das "wer?", "was?" und "wo?" gewährt und die digitalen Formate der "Kunst vor Ort!" -Rundgänge präsentiert. Diejenigen, die sich auch für das "was und wie?" interessieren, finden im hinteren Bereich des ersten Raumes sowie in den weiteren beiden Räumen Einblicke in das weite Feld der Bildbetrachtung - von der Künstlerin und Kunstpädagogin Anne Flad beispielhaft an Werken aus dem Bestand der Kunstleihe erläutert (Teil "Werkanalyse" des "Kunst vor Ort!" - Projektes). So kann nicht nur bei den geliehenen oder ausleihbaren, sondern auch bei anderen Bildern, inklusive den Bildern an den eigenen vier Wänden, über den ersten Eindruck hinaus die Wirkung von Aufbau, Form, Farbe u.v.m. nicht nur bewusster wahrgenommen, sondern deren Einsatz- und Wirkungsweise auch besser verstanden und Bilder zukünftig "mit mehreren Augen" betrachtet und genossen werden. Vielen Dank für Ihren Besuch und viel Freude bei unserer virtuellen "Kunst vor Ort!" - Ausstellung wünscht Ihnen das Team der Kunstleihe Harburg www.kunstleihe-harburg.de ("Kunst vor Ort!" wird gefördert vom Fonds Soziokultur aus dem Programm der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) „NEUSTART KULTUR“.)

    exhibiting artists

      latest works

      • Beim Fotografen Philipp Meuser
      • Realismus
      • Naturalismus vs. Abstraktion
      • Farben
      • Raumillusion
      • Komposition
      • Bildbetrachtung
      • "Kunst vor Ort!" Werkanalyse
      • "Kunst vor Ort!" Rundgänge
      • "Kunst vor Ort!" Ein Projekt der Kunstleihe Harburg
      • Unsere Künstler*innen
      • Ausstellungsübersicht
      • Bilddaten 49 Rohmann
        15 x 20 cm (h x w)
      • Bilddaten 46 unbekannt, Keusch-Wannags, Grieshaber
        15 x 20 cm (h x w)
      • Bilddaten 45 Schwinge
        15 x 20 cm (h x w)
      • Bilddaten 44 Gottschlich
        15 x 20 cm (h x w)
      • Bilddaten 29 Havlik, Brozilla
        15 x 20 cm (h x w)
      • Bilddaten 31 Karl, Weber
        15 x 20 cm (h x w)
      • Bilddaten 21 Rohmann, Poppel
        15 x 20 cm (h x w)
      • Bilddaten 09 unbekannt, Hagedorn, Waldbüßer
        15 x 20 cm (h x w)