Menu

Present, Manage
and sell your art

Revolutionize the way you promote your art online – with KUNSTMATRIX tools.

Create free account


what is kunstmatrix?

Kunstmatrix is a unique tool that enables you to create beautiful 3D showcases of your art to impress art lovers and collectors. Digitally present and manage your art, including an augmented reality app to show a preview of your work in any space you like!


featured
3D exhibitions

  • Zweigstelle Berlin

    Reiner Heidorn | waterlilies and aliens

    Fragt man den Weilheimer Künstler Reiner Heidorn nach seinem Selbstverständnis als Maler, so gibt er zur Antwort: "Malerei bedeutet für mich, buchstäblich Ölfarbe über die Leinwand zu schieben und derart zu modellieren, dass - mit oder ohne Figuration - ein in sich harmonisches Gesamtbild entsteht, welches auf den signifikanten Duktus des Künstlers verzichtet und ohne eigene Handschrift die Fläche bedeckt, wie Witterung einen Baumstamm". Heidorns Werke kennzeichnet eine Freiheit in der Herangehensweise, es ist offenbar, dass er mit seinem Malstil einen dualen Weg verfolgt. Einerseits stößt man auf figurative und narrative Bildräume, andererseits verpflichtet sich Heidorn dem Konzept der Monochromie. Es handelt sich dabei um tiefblaue, dunkle oder petrol gefärbte Großformate, die mit gestischen Sprenkeln in ähnlicher Tönung übersät sind und durch ihre spezifische Maltechnik auch noch in finaler Form einen sachten Glanz behalten. Diese Gemälde sind autonome Farbflächenbilder in Öl, in denen der Künstler dunkle und schwer zu benennende Farbstimmungen erzeugt hat. Meisterschaft beweist Heidorn im Erfinden von Strukturen im dunkelfarbigen Bildraum, der auf diese Weise gleichfalls die Rolle als Assoziations- und Meditationsfeld übernimmt. Sowohl in den figurativen Gemälden als auch in den dunklen und informellen Farbflächenbildern offenbart der Künstler Reiner Heidorn sein persönliches Gespür für Ölfarben. In der reinen Anschauung lassen alle Werke etwas spüren, was wir als Betrachter nicht wissen können. Aber einmal erspürt, möchte man den Blick nicht mehr lassen.

  • Harald Glööckler

    4 kinds of obsession

    "Andy Warhol und Harald Glööckler sind herausragende Kultfiguren ihrer Zeit. Beide Multitalente, präsent in verschiedensten kreativen Äußerungsformen, immer für einen Konventionsbruch gut, immer inmitten einer Inszenierung. Genießen Sie Harald & Glööckler mit ihrer äußersten Präsenz ihrer Persönlichkeit in jedem einzelnen Werk. Bewahren Sie beide Kreativwinkel Ihres Bewusstseins, denn das Werk verdient dort einen liebevoll gehüteten Standort. In seinen gestalterischen Zuständen offenbart er uns, was ihm seine Malerei bedeutet. Das bestätigt Glööckler selbst nachhaltig, wenn er sagt: „Malen ist meine große Leidenschaft… Ich habe in meinen Leben vieles kreiert und große Shows inszeniert. Aber Gemälde zu malen und Objekte zu gestalten, haben einen besonderen Stellenwert für mich. In diesem Schöpfungsakt gehe ich völlig auf. Meine Gemälde geben Einblicke in mein Seelenleben.“ (Prof. Dr. Helge Joachim Bathelt)

  • National Academy of Design

    National Academician Class of 2017

    Curated by: Jenny Wein National Academicians are professional artists and architects who are elected to membership by their peers annually. They represent some of the most distinguished practitioners in their respective fields. Visual Art: Suzanne Anker ◦ Eve Aschheim ◦ Kathy Butterly ◦ Peter Campus ◦ Lisa Corinne Davis ◦ Teresita Fernández ◦ Theaster Gates ◦ Glenn Goldberg ◦ Harmony Hammond ◦ Alfredo Jaar ◦ Elizabeth King ◦ Thomas Lanigan-Schmidt ◦ Marilyn Minter ◦ Odili Donald Odita ◦ Mira Schor ◦ John Walker ◦ William T. Williams Architecture: Craig Dykers (Snøhetta) ◦ David Lake + Ted Flato (Lake Flato) ◦ Kazuyo Sejima + Ryue Nishizawa (SANAA)

  • Galerie Friedmann-Hahn

    APORIE

    02 Feb 2018 – 10 Mar 2018

  • Aire Gallery

    Okjoo Kang - Arrival and Departure

    Okjoo Kang's Solo Exhibition from 20/05/2018

  • SEASONGLASS

    Portfolio AHAE 2018a

  • BRENNECKE FINE ART

    Art Karlsruhe 2019

    20 Feb 2019 – 24 Feb 2019

    Halle 3, Stand J 25

  • Round Hill Creative Group

    Doba Afolabi

    18 Feb 2018 – 18 Feb 2020

    Doba Afolabi was born in the mountains of southwest Nigeria and credits his mother who was a versatile dancer as the fundamental force behind his flair for expressions. Monet, Van Gogh Degas and Yoruba stylized carvings were later influences while he studied at the University catching with the spirit of the Zaria art avant garde tagged the 'Zaria Rebels' style of the famous Zaria art school where he graduated. Doba worked as a graphic artist with the British overseas development of the UN and taught at Yaba College of technology in Lagos Nigeria prior to moving to New York, where he now resides. His success at several exhibitions in New York propelled his momentum, which has led to national and international recognition. His 'Women's Day' won a regional poster project with the WHO and it was placed at several centers around the country and beyond. Doba who has been 'weaving colors' (according to his words) since 1982 has produced works that have been eagerly collected by scholars and other private collectors who see their universality and portraits of captivating creativity. He loves dynamism; and his works are very fragmental and windy. His style falls between impression and sporadic stylization.

  • Eazl Gallery

    Fall 2018 Student Art Exhibit

    20 Sep 2018 – 22 Dec 2018

    Welcome to Eazl's Fall 2018 Student Art Exhibit. This exhibit includes graphic design and illustration, photography, and more from these featured artists: Mariana Flores, Magdalena George, Davis Jones, Ludell Jones, Victoria Krier, and John Williams.

  • Studio Černe

    Mersad Berber Pogledi - Views

    27 Nov 2015 – 31 Jan 2016

    Razstava Pogledi je posvečena mednarodno uveljavljenemu umetniku, bosenskega porekla, Mersadu Berberju. Umetnik je zaradi študija v Ljubljani od nekdaj gojil prav posebno vez s Slovenijo. Razstava bo po daljšem obdobju v Slovenijo pripeljala večji pregled originalnih del, ki tvorijo bistvo razstave, pospremljene z dodatnim pregledom avtorjevih grafik ter izdanimi publikacijami in knjigami o Mersadu Berberjau in njegovem delu.

  • Galerie Friedmann-Hahn

    LA GRANDE BELLEZZA

    08 Sep 2017 – 14 Oct 2017

    Neue Werke der Künstlerin

  • Cité Scolaire Internationale

    African International School

    African International School accueillera 1.700 élèves au sein d'un campus de 4 hectares situé à Diamniadio. Cette exposition virtuelle présente un aperçu de notre futur établissement. Plans: Plan D Architect pour CSI Group & Teyliom Properties

  • Art Vision

    Welten

    Einblicke in utopisch visionäre Dimensionen Erlebte Visionen kosmischer Ursprünge bilden die Vorlagen für mein künstlerisches Schaffen. Als Visionär der kosmogonischen Urzeit versuche ich, in meinen Werken mögliche Entwicklungen in Raum und Zeit, auf Sternen und Planeten, festzuhalten. Sie vermitteln Einblicke in Dimensionen, die weit über die uns bekannten Realitäten hinausgehen. Oft begleitet mich Musik auf meinen visionären Reisen. So sind diverse Werke entstanden, die als Tonträgerhüllen (z.B. bei Polydor Hamburg, aber auch als Buchumschläge oder in namhaften Zeitschriften) veröffentlicht wurden. Mit dem Begriff "Illustrationskunst" möchte ich aufzeigen, dass man wissenschaftliche Erkenntnisse und kosmogonische Visionen verschmelzen kann. Eine neue Faszination und Herausforderung ist es für mich, heute im Alter von 73 Jahren meine handgemalten Bilder in einer virtuellen Galerie präsentieren zu können.

  • Beuteltier Art Galerie

    Portraits of Beauty

    Portraits faszinierender Schönheiten - Malerei im XXL-Format - "Best of" verschiedener Künstler der Galerie

  • vladimir nosalskiy

    Meat

    A series of works made in the technique of pouring acrylic on canvas. This is a theme for lovers of red. In abstraction, everyone sees what he wants to see.

  • DukeofDalgety

    Dukes Backroom No 4

    10 Dec 2018

    A Selection of Works from the Duke

  • Harald Glööckler

    Childhood memories

    "Glööckler reflektiert mit seinen Werken viele Stilrichtungen der Kunstgeschichte und eignet sie sich auf ganz einzigartige Weise an. Die enge Beziehung zur abstrakten Kunst wird spätestens bei der Betrachtung von Werken wie Childhood memories offensichtlich: Ein Spiel der Farben, das mit gekonntem Gestus in rhythmischer Komposition aufgetragen worden ist. Kontrastreich treten die Farbtöne in Erscheinung. Als Zentrum der Bildgestaltung ist das Farbenspiel in der horizontalen Bildmitte positioniert. Jedoch wandert die Bemalung ganz subtil hinaus auf den pompösen Goldrahmen. Zentraler Bildgegenstand sind hier aber trotzdem weniger die Farben, sondern vielmehr das Selbst. Nachdrücklich verdeutlicht wird dies vermittels der Verwendung eines Spiegels als Malgrund. Der Betrachter wird aufgefordert, sein eigenes Ich wahrzunehmen, zu reflektieren. Gleichzeitig wird der Vorgang des Betrachtens von Kunst zum bildimmanenten Thema – ein höchst aktuelles Thema in der Kunstwissenschaft." (Julia Pfeffer, Kunsthistorikerin, Universität Wien)

  • Stichting Piet Pijn

    Catalogus Stichting Piet Pijn

    01 Jan 2018 – 31 Dec 2018

    Piet Pijn is de aartsvader van het Noordelijke Realisme en bekent als naaktschilder en docent. De hier getonde schilderijen zijn te koop. De inkomsten zijn ten bate van het onderhoud van de Stichting Piet Pijn. Meer informatie onder www.pietpijn.nl.

  • Patrice Delmotte

    IN MUD - She is beautiful

    22 Aug 2018 – 10 Feb 2019

    “Remember the lotus flower. Even though it plunges to life from beneath the mud, it does not allow the dirt that surrounds it to affect its growth or beauty. Be that lotus flower always.”

  • GALERIE Z

    Frank Kunert – Lifestyle

    15 Sep 2018 – 27 Oct 2018


    all exhibitions

    Your tools to organize, promote and sell your art.

    art.depot

    digital inventory management

    A central database to organize, categorize
    and track the state of your art. The tool that provides you with an overview
    of your complete portfolio.

    learn more

    art.spaces

    virtual exhibition rooms

    Your beautiful exhibitions online in three dimensions. Virtual space to curate, present and archive. Exhibition architecture by KUNSTMATRIX or customized.

    learn more

    art.augmented

    art presentation to go

    Your tool to present art at any place without any logistics. Our revolutionary augmented reality technology allows you to preview a work of art in the blink of an eye. Virtual trial hanging included.

    learn more

    art.office

    sales management

    Relaxed customer-relationship management with a clear and easy interface. Manage contacts, art, activities and sales. Reduced to the necessary, with no special training needed

    learn more

    Pricing

    Four Tools - One Price

    Use all features of Kunstmatrix with only one account.
    Start free, pay as you grow

    Starter

    free

    10 artworks

    no public 3D exhibitions

    Basic

    10
    / month*

    50 artworks

    5 public 3D exhibitions

    Regular

    25
    / month*

    250 artworks

    10 public 3D exhibitions

    Professional

    50
    / month*

    500 artworks

    50 public 3D exhibitions


    what features are included ?

    All included features are addons to your account. These features can change.
    If these packages don´t fit your needs, please contact us for an individual offer.
    * all prices without taxes

    show prices in USD

    Create free account

    or contact us:

    +49 30 / 814 528 331
    info@kunstmatrix.com

    Berlin, Germany

    Cookies help us to provide certain features and services on our website. By using the website, you agree that we use cookies. Privacy policy