Menu

Galerie FilserGraef

Galerie Filser & Gräf

Galerie Filser & Gräf

Galerie Filser & Gräf

Die Galerie Filser & Gräf zeigt in ihrem Programm junge zeitgenössische Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts.


Die Galerie arbeitet vorwiegend mit jungen und etablierten nationalen wie internationalen Künstlern direkt und in Kooperationen zusammen.


kontakt@filserundgrae.de
www.filserundgraef.de
Tel: 089 25544477

3D Ausstellungen

  • Galerie Filser & Gräf

    Fernweh - Tatiana Urban

    30 Jul 2021 – 29 Aug 2021

    Wir freuen uns in unserer virtuellen Ausstellung "Fernweh" neue Arbeiten der Künstlerin Tatiana Urban zu präsentieren. Ihre Werke sind wie florale, berauschende Farbfeuerwerke, die eine innere Sehnsucht und ein Fernweh nach Natur, Freiheit und Glück auslösen. "Meine Malereien sind Ausdruck eines vielgestaltigen Naturbildes, in dem der prozesshafte, transformative Charakter der Natur ebenso eine Rolle spielt wie auch faszinierende neue Erkenntnisse zur Funktionsweise von Pflanzengesellschaften. Einfluss auf meine Naturdarstellung haben aber auch die artifizielle Durchdringung der Natur und ihrer Abbilder sowie die wachsenden Möglichkeiten der digitalen und physischen Manipulation. So entstehen meine zwischen Abstraktion und Figuration pendelnden Bildwelten, in denen erkennbare Naturelemente auf undefinierbare Formen treffen und sich zu schwebenden, dynamischen Landschaften und Natur Kompositionen verbinden. In meinen Bildern ist grundsätzlich nicht die Darstellung eines bestimmten Resultates entscheidend, sondern der Prozess der Veränderung, Auflösung und Neuordnung. Dieser enthält für mich immer auch Aspekte des Zufalls und des Chaos, die in meiner Malerei generell stark zum Ausdruck kommen." Tatiana Urban Möchten Sie mehr Informationen zu einem oder mehrere Werke erhalten oder live sehen, dann melden Sie sich gerne bei uns unter kontakt@filserundgraef.de oder telefonisch unter 089 255 444 77. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim virtuellen Rundgang. Ihre Galerie Filser & Gräf

  • Galerie Filser & Gräf

    Christa Filser bei Galerie Klinger & me

    15 Apr 2021 – 30 May 2021

    Galerie Klinger & Me zeigt ausgewählte Collagen der Münchner Künstlerin Christa Filser aus den Jahren 2019 und 2020 Bei ihren Collagen inszeniert die Künstlerin nicht nur, sondern sie beobachtet und kommentiert durch ihr Bildpersonal vehement menschliches Leben und Verhaltensmuster. Der Weg zum Ziel führt über das Rollenspiel ihrer Protagonisten. Die Bildwelt der künstlerischen Arbeiten Christa Filsers ist mit Phantasiegestalten, Comic- und Märchenfiguren bevölkert, die durch ihr Rollenspiel die Schauplätze des Tages nachspielen. Die Vorgehensweise der Künstlerin im Setzen auf die Skurrilität des Alltags ist so subtil, dass man den absurden Humor erst dann merkt, wenn man die Fiktionalität der Darstellung schon in sich mit Wirklichkeitswert angenommen hat. Die Intensität und Präsenz eines Zwischenraums, ein Dazwischen, welches sich in dem Spannungsfeld zwischen Realitätsanspielung und fiktionalem Sein erstreckt, lebt in den Collagen, Objekten und fotografischen Ideenentwürfen der Künstlerin auf. Bei eingehender Beschäftigung mit den Werken der Künstlerin fällt auf, dass es einen deutlichen Unterschied gibt zwischen dem, was man oberflächlich und materiell sehen kann und dem, was sich darunter verbirgt.

  • Galerie Filser & Gräf

    Ana Pusica

    31 Jan 2021 – 03 Mar 2021

    GALERIE FILSER & GRÄF PRÄSENTIERT ANA PUSICA VIRTUELLE EINZELAUSSTELLUNG Die aus Serbien stammende Künstlerin Ana Pusica lebt und arbeitet in München. Sie studierte Malerei bei Prof. Anke Doberauer, an der Akademie der Bildenden Künste in München. Schon während ihres Studiums fiel sie mit ihren monumentalen und expressiven Gemälden auf. Ana Pusicas Oeuvre ist geprägt von leuchtenden Farben und starken Gesten, die sie mit intensiver physischer und energetischer Choreographie auf großen Leinwänden ins Bild übersetzt. Auf diese Weise ist sie als Subjekt nicht nur auf intellektueller und emotionaler, sondern auch auf physischer Ebene in ihrem Werk präsent. Ihre überwiegend abstrahierten, großformatigen Figurationen sind gewissermaßen Selbstporträts einer Künstlerin, deren Bildsprache selbst reflektierend, dialogisch und raumübergreifend sind. Formal spielt jedoch die Farbe einer der Hauptrollen in ihrem Werk. Auch in zwei aktuellen Werkserien PERSIAN ORANGE und AQUA aus denen neue Arbeiten zum ersten Mal in dieser Ausstellung gezeigt werden, ist dies der Fall. Die Titel dieser Serien widmet die Künstlerin den poetischen Namen der leuchtenden Pigmente. Auch wenn der thematische Bildgegenstand hier ebenfalls das ICH und die unzähligen damit verbundenen Fragen sind. Charakteristisch für Anas Gemälde ist auch der Vorgang der Wiederholung. Das Repetitive hat für sie etwas Rituelles und beinahe Spirituelles wie sie selbst sagt. Zu der aktuellen Serie PERSIAN ORANGE aus dem Jahr 2020 schreibt sie: „Die Arbeit an dieser speziellen Serie hat mich definitiv in einen anderen Geisteszustand versetzt. Wenn man ein Motiv immer und immer wieder wiederholt, verwandelt sich das Motiv in Energie und verändert seine Bedeutung.“ Um einen besseren Gesamteindruck der Arbeitsweise der Künstlerin anschaulich zu machen, werden in der virtuellen Ausstellung ausgewählte Werke auch aus der Serie SQUARE AND CIRCLE aus dem Jahr 2017 gezeigt. Aufgrund der aktuellen Einschränkungen haben wir diese Ausstellung in virtuellen Räumen platziert. Wir freuen uns dennoch auf die Möglichkeiten und Erfahrungen, die dieses neue Format bietet und hoffen, dass wir die Arbeiten der Künstlerin zeitnah und live dem Publikum zeigen können. Auch während der virtuellen Ausstellung ist es möglich die Werke im Atelier der Künstlerin in der Münchner Innenstadt zu besichtigen. Hierzu können Sie gerne bei Interesse einen individuellen Termin unter kontakt@filserundgraef.de oder telefonisch unter 089 255 444 77 ausmachen.

    neueste Werke

    • Tatiana Urban

      Rausch, 2021
      47 x 37 cm (h x w)
      Acryl und Tusche auf Leinwand
      € 1300
    • Tatiana Urban

      Loslösung, 2021
      160 x 140 cm (h x w)
      Tusche auf Leinwand
      € 4800
    • Tatiana Urban

      Abblätterdach, 2021
      47 x 37 cm (h x w)
      Acryl und Tusche auf Leinwand
      € 1300
    • Tatiana Urban

      Transmissionen, 2021
      47 x 37 cm (h x w)
      Acryl und Tusche auf Papier
      € 1300
    • Tatiana Urban

      Kämpfernatur, 2021
      47 x 37 cm (h x w)
      Acryl und Tusche auf Leinwand
      € 1300
    • Tatiana Urban

      Tagnacht, 2021
      47 x 37 cm (h x w)
      Acryl und Tusche auf Leinwand
      € 1300
    • Tatiana Urban

      Grünblaublüter, 2021
      100 x 90 cm (h x w)
      Acryl und Tusche auf Leinwand
      € 3100
    • Tatiana Urban

      Tamtam, 2021
      100 x 90 cm (h x w)
      Acryl und Tusche auf Leinwand
      € 3100
    • Tatiana Urban

      Emission, 2020
      160 x 140 cm (h x w)
      Tusche auf Leinwand
      € 4800
    • Tatiana Urban

      Pönix, 2021
      47 x 37 cm (h x w)
      Acrylic on canvas
      € 1300
    • Tatiana Urban

      Monaden, 2021
      47 x 37 cm (h x w)
      Acrylic on canvas
      € 1300
    • Tatiana Urban

      Meerfelsen, 2020
      47 x 37 cm (h x w)
      INK ON CANVAS
      € 1300
    • Tatiana Urban

      Lemolipsen, 2021
      47 x 37 cm (h x w)
      # Acryl auf Leinwand
      € 1300
    • Tatiana Urban

      Fernweh, 2021
      47 x 37 cm (h x w)
      Ink und Acryl auf Leinwand
      € 1300
    • Tobias Stutz

      Empty Frame IV, 2020
      24 x 18 cm (h x w)
      Öl auf Leinwand
      € 400
    • Empty Frame III, 2020
      24 x 18 cm (h x w)
      Öl auf Leinwand
      € 400
    • Tobias Stutz

      Empty Frame II, 2020
      24 x 18 cm (h x w)
      Öl auf Leinwand
      € 400
    • Tobias Stutz

      Empty Frame I, 2020
      24 x 18 cm (h x w)
      Öl auf Leinwand
      € 400
    • Maria Wallenstål-Schoenberg

      Cyclus Shades of Grey, 2020
      30 x 24 cm (h x w)
      Öl auf Leinwand
      € 860
    • Charlotte Giacobbi

      Agencement 3, 2020
      40 x 30 cm (h x w)
      Acry auf Stoff und Rahmen
      € 1200
      Cookies help us to provide certain features and services on our website. By using the website, you agree that we use cookies. Privacy policy