Menu

silkwolf

Wolfgang Bauer

Wolfgang Bauer

Wolfgang Bauer

Vita *1942 Studium Medienpädagogik, Kunsterziehung und Kunstgeschichte, LMU München. 2005 - 2018 Europäische Kunstakademie in Trier, Lukas-Cranach Stiftung Wittenberg, Freie Kunstakademie Augsburg u.a.


Ausstellungen: (Auswahl) 2019 Kulturzentrum Mohr Villa, München (E) / Kunstkreis Karlsfeld (E) / 2018 Dachauer Wasserturm (E) 2014 Kunst-Galerie des Deutschen Hopfenmuseums, Wolnzach (E) / 2019 Kunstverein Bad Wörishofen (G) / 2018 70. Große Schwäbische Kunstausstellung Augsburg (G) / 2018 Frankenstein 4.0, BBK Ingolstadt (G) / 2017 Exkursion II „Bewahren und Loslassen“, BBK SchwabenNord/Augsburg u. Chemnitz (G) / 2015 / 2016 „Kult Kunst“, Krumbach/Schwaben (G)/ 2016 Kunst im Schloss "Wege gehen“, Wertingen (G)


Mitglied: BBK Schwaben Nord Augsburg, RBK Landsberg/ Lech, Künstlergilde Landsberg/Lech, Darmstädter Tage der Fotorafie


Auszeichnungen: Sonderpreis Ellinor-Holland-Kunstpreis 2016 Landsberg/Lech / 2. Preis / Frankenstein 4.0 / Ingolstadt 2018


Am Klostergarten 12
86899 Landsberg am Lech
e-mail: info@unscharfe-fotos.de

3D exhibitions

  • Wolfgang Bauer

    Selected Works II

    20 Aug 2020 – 31 Oct 2020

    Meine zweite Ausstellung "Selected Works II" mit ausgewählten Werken zeigt Bilder, die ebenfalls überwiegend mit der Kamera gemalt sind. Darüber hinaus finden sich auch einige, die in Acryl-Technik gemalt sind. Mit meinen Arbeiten knüpfe ich an den Pictorialismus an, der sich im 19. Jhd. als vollwertiges künstlerisches Ausdrucksmittel und als Konkurrenz zur Malerei verstand (H. P. Robinson, 1869). Fotografische Bilder, so sagt er, hätten das Potenzial, der "Imagination des Künstlers" Ausdruck zu verleihen. Diese Tradition greife ich auf und versuche sie mit den Möglichkeiten, die mir die heutige digitale Kameratechnik bietet, neu zu beleben. Die Schwerpunkte meiner Arbeiten liegen nicht auf Manipulation und Bearbeitung der digitalen Bilder. Der Beginn des Bildprozesses liegt in den Momenten, in denen sich alles zusammenfügt: Umstände, Ort, Motiv, innere Beziehungen - Momente, die einzigartig und besonders sind. Wolfgang Bauer, Mai 2020 info@unscharfe-fotos.de / www.unscharfe-fotos.de

  • Wolfgang Bauer

    Selected Works I

    20 Aug 2020 – 31 Oct 2020

    Die Ausstellung "Selected Works I" zeigt Bilder, die alle mit der Kamera gemalt sind. Mit meinen Arbeiten knüpfe ich an den Pictorialismus an, der sich im 19. Jhd. als vollwertiges künstlerisches Ausdrucksmittel und als Konkurrenz zur Malerei verstand (H. P. Robinson, 1869). Fotografische Bilder, so sagt er, hätten das Potenzial, der "Imagination des Künstlers" Ausdruck zu verleihen. Diese Tradition greife ich auf und versuche sie mit den Möglichkeiten, die mir die heutige digitale Kameratechnik bietet, neu zu beleben. Die Schwerpunkte meiner Arbeiten liegen nicht auf Manipulation und Bearbeitung der digitalen Bilder. Der Beginn des Bildprozesses liegt in den Momenten, in denen sich alles zusammenfügt: Umstände, Ort, Motiv, innere Beziehungen - Momente, die einzigartig und besonders sind. Wolfgang Bauer, Mai 2020 info@unscharfe-fotos.de / www.unscharfe-fotos.de

    latest works

    • Wolfgang Bauer

      Diskussion mit Rot, 2020
      100 x 75 x 2 cm (h x w x d)
      Acyl auf Leinwand
    • Wolfgang Bauer

      Gelbe Bäume, 2019
      75 x 100 x 2 cm (h x w x d)
      Digital photograph giclee printed on canvas / camera painted
    • Wolfgang Bauer

      Im Märchenwald, 2015
      80 x 120 x 2 cm (h x w x d)
      Digital photograph giclee printed on canvas / camera painted
    • Wolfgang Bauer

      Rotes Haar, 2013
      80 x 120 x 2 cm (h x w x d)
      Digital photograph giclee printed on canvas / camera painted
    • Wolfgang Bauer

      Der Schleier, 2015
      80 x 120 x 2 cm (h x w x d)
      Digital photograph giclee printed on canvas / camera painted
    • Wolfgang Bauer

      Einsam 2, 2018
      80 x 120 x 2 cm (h x w x d)
      Digital photograph giclee printed on canvas / camera painted
    • Wolfgang Bauer

      Einsam 1, 2015
      80 x 120 x 2 cm (h x w x d)
      Digital photograph giclee printed on canvas / camera painted
    • Wolfgang Bauer

      Grüne Spur, 2017
      80 x 120 x 2 cm (h x w x d)
      Digital photograph giclee printed on canvas / camera painted
    • Wolfgang Bauer

      Der Populist, 2017
      80 x 120 x 2 cm (h x w x d)
      Digital photograph giclee printed on canvas / camera painted
    • Wolfgang Bauer

      Blauer Strom, 2009
      80 x 120 x 2 cm (h x w x d)
      Digital photograph giclee printed on canvas / camera painted
    • Wolfgang Bauer

      Flower, 2019
      80 x 120 x 2 cm (h x w x d)
      Digital photograph giclee printed on canvas / camera painted
    • Wolfgang Bauer

      Auf der Flucht, 2013
      80 x 120 x 4 cm (h x w x d)
      Digital photograph giclee printed on canvas / camera painted
    • Wolfgang Bauer

      Lichtgestalten, 2009
      100 x 160 x 4 cm (h x w x d)
      Digital photograph giclee printed on canvas / camera painted
    • Wolfgang Bauer

      Der Chor, 2013
      100 x 150 x 4 cm (h x w x d)
      Digital photograph giclee printed on canvas / camera painted
    • Wolfgang Bauer

      Verfolgt, 2017
      120 x 80 x 2 cm (h x w x d)
      Digital photograph giclee printed on canvas / camera painted
    • Wolfgang Bauer

      Seitenblick, 2017
      120 x 80 x 2 cm (h x w x d)
      Digital photograph giclee printed on canvas / camera painted
    • Wolfgang Bauer

      Schreitend, 2017
      120 x 80 x 2 cm (h x w x d)
      Digital photograph giclee printed on canvas / camera painted
    • Wolfgang Bauer

      Waterloo Station 5, 2014
      20 x 30 cm (h x w)
      Digital photograph, printed on Hahnemühle paper / camera painted
    • Wolfgang Bauer

      Waterloo Station 4, 2014
      20 x 30 cm (h x w)
      Digital photograph, printed on Hahnemühle paper / camera painted
    • Wolfgang Bauer

      Waterloo Station 3, 2014
      20 x 30 cm (h x w)
      Digital photograph, printed on Hahnemühle paper / camera painted
      Cookies help us to provide certain features and services on our website. By using the website, you agree that we use cookies. Privacy policy