Menu

VONUNDVON

GALERIE VON&VON

GALERIE VON&VON

GALERIE VON&VON

DIE GRUNDLAGE:

Geballtes Wissen zur Kunstgeschichte und 40 Jahre Erfahrung am internationalen Kunstmarkt.


DAS WIR:

Als junges Team mit unterschiedlichen Expertisen ergänzen wir uns und gehen mit der Umsetzung von interdisziplinären Projekten neue Wege.


DIE MACHER:

Seit 2016 unterstützen wir Absolventen der Akademien mit der Ausstellungsreihe Playground und loben deutschlandweit einen Preis für Nachwuchstalente aus. Als Initiatoren des Art Weekend Nürnberg mit ingesamt mehr als 20 beteiligten Galerien, öffentlichen Institutionen und international renommierten Positionen sind wir stolze Akteure der Kulturlandschaft.


DIE POSITIONEN:

Unsere Galeriekünstler wählen wir vor einem reichhaltigen kulturellen Hintergrund aus und arbeiten Hand in Hand mit ihnen zusammen.


DIE MÖGLICHKEITEN:

Ein über Jahrzehnte aufgebautes internationales Netzwerk an erlesenen Kontakten in die Wirtschaft.


DIE AUSRICHTUNG:

Mit der Nutzung unterschiedlicher Kanäle sind wir am Puls des Geschehens am internationalen Kunstmarkt und erfinden uns regelmäßig neu.


Lorenzer Straße 31
90402 Nürnberg

3D exhibitions

  • GALERIE VON&VON

    #SupportYourArtist

    09 Apr 2020 – 09 Jun 2020

    Kunst ist nicht lebensnotwendig, aber sie bereichert unser Leben! Sie schafft Neues, bringt Abwechslung, gibt Inspirationen, fasziniert und begeistert, dient der Völkerverständigung, regt zum Austausch und zum Nachdenken an, gibt uns Input und bringt buchstäblich Farbe in unser Leben. Das all dies fehlt, merken wir jetzt, wo Galerien und Museen geschlossen haben, sämtliche Ausstellungseröffnungen und Kunstmessen abgesagt wurden. Galerien sind die Präsentationsplattform für Künstler, sie zeigen jährlich über 4000 Ausstellungen und stehen mit ihren Galeriekünstlern meist in einer engen persönlichen Beziehung. Die Künstler, die sich eben nicht alle auf dem Niveau der Blue Chip Künstler bewegen, sind nun unmittelbar von den Konsequenzen der Corona Krise betroffen. Die Situation ist für Viele prekär, völlig unklar, ob und wann sich der Zustand vor der Krise wieder einpendeln wird. Und genau hier möchten wir in dieser Ausnahmesituation mit #SupportYourArtist unseren Künstlern gerade jetzt zur Seite.

    latest works

    • Sebastian Herzau

      Serie: ‚the Great Below‘ / M_I-15“", 2015
      150 x 120 cm (h x w)
      Öl auf Leinwand
      € 5400
    • Kay Schwarz

      Rene Descartes , 2016
      120 x 160 cm (h x w)
      mixed media
    • Aatifi

      ohne Titel , 2016
      100 x 150 cm (h x w)
      Tusche, Metall, Graphit auf Büttenpapier, Preis zuzüglich Rahmen
      € 7500
    • Aatifi

      ohne Titel , 2017
      90 x 75 cm (h x w)
      Tusche, Metall, Graphit, Kreide auf Büttenpapier Preis zuzüglich Rahmen
      € 3500
    • Mirko Schallenberg

      "G", 2018
      175 x 170 cm (h x w)
      Öl auf Leinwand
    • Mirko Schallenberg

      Schachtelung , 2017
      165 x 145 cm (h x w)
      Öl auf Leinwand
    • Paul Jacobsen

      Untitled 6, 2019
      185 x 125 cm (h x w)
      Kohle auf Papier
      € 7000
    • Josef Hirthammer

      3erclan, 2020
      50 x 100 cm (h x w)
      Fotografie, Wachs und Holz
      € 7000
    • Paul Jacobsen

      Studies in movement VIII, 2018
      56 x 71 cm (h x w)
      Kohle auf Papier
      € 2500
    • Josef Hirthammer

      Tableau der Vermissten, 2020
      80 x 120 cm (h x w)
      Buntstift, Wachstift, Bleistift, Acryl auf Leinwand
      € 7000
    • Olivier Aubry

      week two , 2014
      114 x 146 cm (h x w)
      Öl auf Leinwand
      € 4600
    • Michael Dohr

      "INTERVENTION: 137 / STILL LIFE WITH FLOWERS AND ROCKET", 2018
      200 x 150 cm (h x w)
      Mixed media auf Leinwand
      € 9500
    • Miriam Vlaming

      Queens of the day , 2020
      98 x 128 cm (h x w)
      Eitempera auf Leinwand
      € 12400
    • Miriam Vlaming

      Sisters II, 2019
      170 x 200 cm (h x w)
      Eitempera auf Leinwand
      € 20400
    • Leszek Skurski

      Pinguinretter, 2016
      80 x 120 cm (h x w)
      Öl auf Leinwand
      € 4900
    • Leszek Skurski

      Make it better, 2017
      270 x 170 cm (h x w)
      Acryl auf Leinwand
      € 10800
    • Dorothee Liebscher

      BRUCHSTÜCK I, 2019
      140 x 105 cm (h x w)
      Acryl und Öl auf Leinwand
      € 5400
    • Dorothee Liebscher

      Symbiose, 2019
      230 x 190 cm (h x w)
      Acryl und Öl auf Leinwand
      € 9400
    • Oskar Rink

      Internett, 2019
      180 x 140 cm (h x w)
      Öl auf Leinwand
      € 10200
    • Leif Trenkler

      Die Besprechung, 2020
      98 x 130 cm (h x w)
      Öl auf Holz
      € 13400
      Cookies help us to provide certain features and services on our website. By using the website, you agree that we use cookies. Privacy policy