Menu

Produzentengalerie Wien

Produzentengalerie Wien

Produzentengalerie Wien

Produzentengalerie Wien

Marc Aurel Straße 10
1010 Vienna
Austria

3D Ausstellungen

  • Produzentengalerie Wien

    My beloved life

    My beloved life Homo Ambivalenz Intimität - dem Rand am fernsten am weitesten Innen Es sind die Widersprüchlichkeiten Ich gehe ein und aus in deinem Haus Es ist die Tiefe Das Erschütternde Das Wilde Das Unaussprechliche Sie liegen mitten auf dem Weg. Und wenn ich falle lass ich mich ein Schwimme, wühl mich durch bis auf den Grund Kehre wieder Verlier ich mich So send ich Grüsse an das Leben an geborgtes und geschenktes Ausstellungsdauer 5.Oktober - 30. Oktober Produzentengalerie Wien Marc Aurel Straße 10 1010 Wien Contact office@produzentengalerie.wien

  • Produzentengalerie Wien

    Katalogausstellung PRODUZENT*INNEN

    20 May 2021 – 31 Jul 2021

  • Produzentengalerie Wien

    FAKE NEWS | WOLF WERDIGIER

    10 Mar 2021 – 30 Dec 2021

    FAKE NEWs - WOLF WERDIGIER Der Sturm auf das Capitol in Washington vom 6. Januar und die Anti Corona Demonstrationen in Wien sind nicht unähnlich. Beide Bewegungen beruhen auf f rappantem Leugnen von Tatsachen.Das Thema Fake News begleitete Donald Trump während seiner gesamten Amtsperiode. Dies ist deshalb beunruhigend, weil dieses Thema in der Geschichte immer bei Diktaturen und Gewalt-Herrschaften auftrat und es ist auch beunruhigend, weil es heute von rechtsextremen Parteien als politisches Instrument eingesetzt wird.Frappant ist dieses Phänomen deshalb, weil die Lüge nicht groß genug sein kann. Wie Andrew Higgins formuliert: “The Art of the Lie? The Bigger, the Better.” Andrew Higgins war langjähriger Korrespondent in Moskau.Um dieses Thema Fake News zu vertiefen, möchte ich vier Zeugen auf rufen:1. Die Psychoanalyse2. Das Athenische Drama3. Bruno Schulz 4. Umberto Eco

  • Produzentengalerie Wien

    BEFORE MORNING LIGHT | Kurt Brazda

    01 Mar 2021 – 31 Mar 2021

    Niemand weiß wie es weitergehen wird. Wir erwarten das Licht eines Morgens, von dem wir bislang keine Ahnung haben, was er uns bringen wird. Die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens wäre ein Akt der Selbstermächtigung und könnte uns aus der passiven Verfügbarkeit für den Profit des ökonomischen Feudalsystem befreien. Der neue Tag sollte von uns selber gestaltet werden! Ausstellung kuratiert von Valerie Pauß

    neueste Werke

    • AnaMaria Heigl

      Ausstrahlung
      59 x 42 cm (h x w)
      Fotografie
    • AnaMaria Heigl

      HerbstSinfonie, 2017
      31 x 46 cm (h x w)
      Fotografie
    • AnaMaria Heigl

      Erglühen im Schein des Feuers, 2016
      60 x 51 cm (h x w)
      Fotografie
    • AnaMaria Heigl

      Einer, geht, 2017
      40 x 30 cm (h x w)
      Fotografie, bearbeitet
    • AnaMaria Heigl

      Einer, tanzt aus der Reihe, 2016
      40 x 30 cm (h x w)
      Fotografie bearbeitet
    • AnaMaria Heigl

      insight, 2012
      97 x 100 cm (h x w)
      Fotografie
    • AnaMaria Heigl

      Compositionen Liebeslied, Rainer Maria Rilke, 2014
      120 x 216 cm (h x w)
    • AnaMaria Heigl

      the red aparon , 2019
      31 x 21 cm (h x w)
      Fotografie mit Harz bearbeitet
    • AnaMaria Heigl

      get caught up in emotion, 2009/2021
      83 x 100 cm (h x w)
    • AnaMaria Heig

      Das Leben geht weiter Als es erlaubt ist , 2015
      50 x 66 cm (h x w)
      FotoBild incl. Passepartout und Rahmen SelbstDruck: Photo Rag Ultra Smooth Hahnemühle
    • AnaMaria Heigl

      Video still: networking Macht 2, 2009
      34.5 x 27.5 cm (h x w)
      Videostill
    • AnaMaria Heigl

      Video still: networking Macht 1, 2009
      37.5 x 27.5 cm (h x w)
      Video Still
    • AnaMaria Heigl

      Vakuum, 210
      70 x 100 cm (h x w)
      Fotografie: inszeniert, 2010 digital überarbeitet Druck auf Hahnemühle Photo Rag Baryta, kaschiert auf Alu Dibond
    • AnaMaria Heigl

      Fragmente der Vergangenheit, 2020
      50 x 67.5 cm (h x w)
      Selbst Druck auf Museo Portfolio Rag Ultra Smooth Basis Fotografie bearbeitet, Mixed media
    • AnaMaria Heigl

      DichDenken, 2021
      65 x 44 cm (h x w)
      Fotografie: inszeniert, digital bearbeitet Druck auf Hahnemühle Photo Rag Ultra Smooth Alu Dibond kaschiert
    • AnaMaria Heigl

      in einer anderen Sprache, 2021
      70 x 52.5 cm (h x w)
      Fotografie inszeniert, digital bearbeitet Druck auf Hahnemühle Photo Rag Ultra Smooth kaschiert auf Alu Dibond
    • AnaMaria Heigl

      Die dunkle Seite des Mondes , 2021
      65 x 80 cm (h x w)
      Druck auf Hahnenmühle Photo Rag Baryta kaschiert auf Alu-dibond
    • Philomena Pichler

      STOPP, 2020
      140 x 110 x 2 cm (h x w x d)
      Installation auf Holz
      € 1500
    • Isabel Belherdis

      Serendipity II/No 1, 2014 aus der 5-teiligen Serie Serendipity II, Grand Édition 2016
      120 x 160 cm (h x w)
      Bilddruck auf gebürstetem Alu
      € 1700
    • Bernhard Seidel

      Kein Leben, 2018
      140 x 160 x 1 cm (h x w x d)
      Donausand/Mischtechnik auf Leinwand
      Cookies help us to provide certain features and services on our website. By using the website, you agree that we use cookies. Privacy policy