Menu

Wie löscht man eine Ausstellung?

Wie löscht man eine Ausstellung?

Thursday, May 28, 2020

Kurze Antwort:

Klicken Sie auf die Schaltfläche "archivieren" neben der Ausstellung

Lange Antwort:

Das Löschen einer Ausstellung ist endgültig. Die gesamte Kuratierung und Raumkonfiguration geht verloren und kann nicht mehr rekonstruiert werden (mit Ausnahme der ausgestellten Kunst, die sich weiterhin im ART.DEPOT befindet). Da einige wenige Benutzer ihre Ausstellungen versehentlich - trotz roter Warnungen - gelöscht haben und sehr verärgert waren, verwenden wir jetzt ein System wie Windows oder MacOS. Sie verschieben die Ausstellung in die Rubrik "ARCHIV", wo Sie sie vergessen können. Und wenn Sie dies versehentlich getan haben, können Sie sie wiederherstellen.

Klicken Sie auf "Ausstellungsarchiv einblenden", um in die Ausstellung zu gelangen; und von dort aus können Sie die Ausstellung endgültig löschen.

Sie können jedoch auch JEDE Information in einer alten oder archivierten Ausstellung überschreiben, einschließlich der Raumauswahl, des Titels oder der Daten. Nur die Ausstellungs-ID bleibt erhalten.* Klicken Sie dazu auf "Modifizieren", um in die entsprechende Kategorie Ihres Ausstellungsmanagers zurückzukehren. Von dort aus können Sie das Kuratieren fortsetzen.

*Diese ID bestimmt die Reihenfolge, in der sie im Profil Ihres Ausstellers erscheint. Ältere Ausstellungen, die Sie erstellt, aber noch nicht veröffentlicht haben, werden daher vor den Ausstellungen angezeigt, die Sie später erstellt, aber eher veröffentlicht haben.

Cookies help us to provide certain features and services on our website. By using the website, you agree that we use cookies. Privacy policy